Freiwillige Feuerwehr Henstedt-Ulzburg
Werden Sie Fördermitglied ODER Spender!
Als förderndes Mitglied ODER Spender unserer Feuerwehr tragen Sie wesentlich dazu bei, die Einsatzbereitschaft und Einsatzfreude der aktiven Kameraden zu bewahren und sogar noch zu heben.
weiterlesen »
Werde Mitglied in der Jugendfeuerwehr!
Cool genug für ein neues Hobby? - Mach Mit!
weiterlesen »
Die Feuerfüchse - unsere Kinderfeuerwehr
Für die Kleinen zwischen 6 und 12 Jahren
weiterlesen »

FeuMi; Feuer Mittel

Alarmstichwort: Feuer Mittel; brennt Waschmaschine
Einsatzort: Ulzburg

Alarmzeit: 10.50 Uhr
Ausgerückte Kräfte: ELW (60-11-01), HLF20 (60-48-01), DLK (60-32-01), LF20 (60-46-01), HLF10 (60-45-01), LF16 (60-46-02), Rettungsdienst, Polizei

Am gestrigen morgen wurden die Kameraden zu einem Feuer in einem Wohnhaus alarmiert. Die erste Lage, die per Funk von der Leitstelle Holstein übermittelt wurde lautete „sichtbare Rauchentwicklung, keine Person im Gebäude“.

Bei Ankunft stellte der Einsatzleiter zusammen mit dem Gruppenführer des ersten Löschfahrzeuges fest, dass es sich um eine brennende Waschmaschine in der Küche handelt.

Sofort befahl der Gruppenführer den schon während der Anfahrt mit Atemschutz ausgerüsteten Trupp den Löschangriff einzuleiten. Des weiteren wurde eine Wasserversorgung aufgebaut, Sicherheits- und Reservertrupp unter Atemschutz ausgerüstet.
Die Waschmaschine wurde ins freie getragen und die Küche auf weitere Glutnester kontrolliert und das Gebäude stromlos geschaltet. Nachdem die Angriffe zurückgebaut wurden, konnte die Einsatzstelle zurück an den Eigentümer übergeben werden und die Kameraden rückten wieder ein.

An dieser stelle möchten wir noch einmal auf unseren vorangestellten Beitrag hinweisen:

https://www.facebook.com/FreiwilligeFeuerwehrHenstedtUlzburg/posts/1826754314004419

-Eure Feuerwehr Henstedt-Ulzburg

ff-hu/js

« zurück