Freiwillige Feuerwehr Henstedt-Ulzburg
Werden Sie Fördermitglied ODER Spender!
Als förderndes Mitglied ODER Spender unserer Feuerwehr tragen Sie wesentlich dazu bei, die Einsatzbereitschaft und Einsatzfreude der aktiven Kameraden zu bewahren und sogar noch zu heben.
weiterlesen »
Werde Mitglied in der Jugendfeuerwehr!
Cool genug für ein neues Hobby? - Mach Mit!
weiterlesen »
Die Feuerfüchse - unsere Kinderfeuerwehr
Für die Kleinen zwischen 6 und 12 Jahren
weiterlesen »

GefGutErk; Gefahrgut- Ersterkundung

Alarmstichwort: GefGutErk; Gefahrgut- Ersterkundung
Einsatzort: Ulzburg

Alarmzeit: 14.38 Uhr
Ausgerückte Kräfte: ELW (60-11-01), HLF 20 (60-48-01), RW2 (60-51-01), LF 20 (60-46-01), GWL (60-68-01), MTW (60-18-01)

Am Montag, den 30.04.2018, wurde die Freiwillige Feuerwehr Henstedt-Ulzburg, um 14:38 Uhr, in das Gewerbegebiet Nord gerufen.
Die Leitstelle alamierte die Kräfte mit dem Stichwort "Gefahrguterkundung", da laut dem Anrufer eine größere Menge Kraftstoff
ausgetreten sein sollte.
Vor Ort bestätigte sich die Meldung, zügig wurden erste Maßnahmen getroffen, um das Eindringen in die Natur und Entwässerung so gering wie möglich zu halten.
Dennoch blieb es nicht aus, das ein Regenrückhaltebecken mit dem Kraftstoff verunreinigt wurde.Da wir für solche Einsätze nicht das richtige Equipment haben, wurde die Einsatzstelle im späteren Verlauf komplett dem THW übergeben, welches mit extra Material für solche Situation anrückte, um die Verunreinigung zu beseitigen.

ffhu/mk

« zurück