Freiwillige Feuerwehr Henstedt-Ulzburg
Werden Sie Fördermitglied ODER Spender!
Als förderndes Mitglied ODER Spender unserer Feuerwehr tragen Sie wesentlich dazu bei, die Einsatzbereitschaft und Einsatzfreude der aktiven Kameraden zu bewahren und sogar noch zu heben.
weiterlesen »
Werde Mitglied in der Jugendfeuerwehr!
Cool genug für ein neues Hobby? - Mach Mit!
weiterlesen »
Die Feuerfüchse - unsere Kinderfeuerwehr
Für die Kleinen zwischen 6 und 12 Jahren
weiterlesen »

Neue Drehleiter

DLKneu

Am 09.01.2019 konnten wir ein neues Fahrzeug in Empfang nehmen. Es handelt sich hierbei um eine Drehleiter des Typs L32A-XS 3.0 der Firma Rosenbauer in Karlsruhe.
Nach 2 Jahren Planung und Ausschreibung des Fahrzeuges machten sich am Sonntag, den 06.01.2019, neun Kameraden von uns auf den Weg nach Karlsruhe, um die neue Drehleiter beim Hersteller abzuholen und auf dieses besondere Fahrzeug eine Schulung zu erhalten.
In den Morgenstunden des 09.01.2019, verließen wir das Werksgelände von Rosenbauer in Karlsruhe mit unserer neuen Drehleiter und machten uns auf den ca. 660 Km langen Weg Richtung Heimat. Bis auf einen kleinen Stau, den wir passieren mussten, verlief die Heimfahrt reibungslos, sodass wir gegen 18:30 Uhr an unserem Feuerwehrhaus ankamen.
Um unserer neuen Drehleiter einen gebührenden Empfang zu bereiten, wurde das Fahrzeug mit Blaulicht und Martinshorn von den anderen Fahrzeugen vor dem Feuerwehrhaus empfangen.
Nach der Ankunft wurden einige neue Funktion der Drehleiter gezeigt, wie das direkte Ablegen des Rettungskorbs vor dem Fahrzeug, welches durch ein zusätzliches Gelenk im Leiterpark ermöglicht wird.
Auch wenn wir nun über eine neue Drehleiter verfügen, die die Vorhandene aus dem Jahr 1993 ersetzt, wird diese nicht sofort bei Einsätzen genutzt werden. Um sich mit der neuen und weitaus umfangreicheren Technik vertraut zu machen, sind mehrere interne Schulungen und Unterweisungen nötig, bevor das Fahrzeug sicher und effektiv eingesetzt werden kann.

Technische Daten:

Fahrgestell: Mercedes Benz ATEGO 1530F
Zul. Gesamtmasse: 16000 Kg
Aufbau: Rosenbauer / Metz
Ausstattung:

Gelenkteil im oberen Leiterteil
Rettungskorb mit 500 Kg Zuladung
Universal-Krankentrageaufnahme bis 300 Kg
Wasserwerfer mit 2000 l/Min Durchfluss, elektrisch steuerbar

Eure Feuerwehr Henstedt-Ulzburg
ffhu/ks

« zurück